Mein Übersetzer!

   Es ist gar nicht so ohne, ein deutsches Buch mit ganz speziellem Inhalt in eine andere Sprache zu übertragen. Wir haben nach einigen Versuchen ein wirklich verlässliches Büro gefunden, dass - vielleicht weil schottisch - noch zu einem vernünftigen Kurs arbeitet.

   Viel wichtiger als Sparsamkeit ist allerdings die Qualität des gedruckten Textes. Wer eine Werbeanzeige, eine Gebrauchsanweisung oder eine Broschüre veröffentlicht, der möchte einen professionellen Eindruck hinterlassen und buchstäblich verstanden werden. Vor allem müssen solche Jobs aber verlässlich und im Notfall blitzschnell realisiert werden!

   Wir arbeiten mit LINGUATEXT zusammen. Dort ist in den letzten beiden Jahren ein Team entstanden, dass Texte zur Schießerei mit doppelter Kontrolle durchführt und ein eigenes Lexikon für Begriffe wie 'Schloss', 'Kammerstengel' und 'Druckpunktwiderstand' geschrieben hat. Daran haben Topschützen und Nationaltrainer mitgearbeitet, die den Jargon aus dem Eff-Eff kennen.

   Falls Sie also mal was vom Deutschen ins Englische zu übertragen haben, dann sollten Sie bei LINGUATEXT anrufen. Die sprechen deutsch und sind (nach 2 Übersetzungen aus unserem Hause) mit den ausgefallensten Problemen vertraut.

 

Und vergessen Sie nicht, einen Gruß von mir zu bestellen!

Hey andrew, still on Dinner? Waiting for your answer!

 

Heinz Reinkemeier

    - Dipl.-Psych.-
Max-Fleischer-Weg 5

D-48317 Drensteinfurt

heinzreinkemeier@googlemail.com